Endlich, endlich ist es so weit!

03.12.19 - Letzten Donnerstag, für unser Heimspiel in der ISB-Halle in Gümligen, waren wir nur sieben Spieler und eine halbe Stunde vor Matchbeginn – unser Team war noch mitten im Einspielen – waren die Schreiberinnen noch nicht eingetroffen. Die Coachin vom gegnerischen Team VBC Subingen hat sich netter Weise bereit erklärt, mit dem Ausfüllen des Matchblattes zu […]

Doppelwochenende: 2 Spiele und leider keine Punkte..

01.12.19 - Am Freitag spielten wir um 19.30 gegen Edelline Köniz. Alles war ein bisschen anders. Eine grosse Halle, ein Speaker, Beni als Coach und eine ungewöhnliche Anspielzeit. Trotz diesen Umständen starteten wir gut in das Spiel und konnten Köniz gleich mit 5:1 unter Druck setzen. Leider konnten wir den Druck nicht immer gleich hoch halten und […]

1. Sieg der NLB! von 0 auf 100…

27.11.19 - Nach dem letzten Spiel war klar: wir können es besser und es musste besser werden. Gesagt getan: am Samstag konnten wir endlich den lang ersehnten Sieg feiern und 3 Punkte auf unser Konto verbuchen. Doch nochmal von vorne: (mehr …)

Immer besser, aber fürs Gewinnen reichts noch nicht ganz…

26.11.19 - Als wir diesen Samstag zu Hause in der ISB in Gümligen gegen das Gastteam VBC HLT loslegten, glaubten wir an uns. Entsprechend lagen wir immer im Vorsprung, spielten konzentriert und präzis sowie mit genügend Druck und holten den ersten Satz mit 25 zu 21. Erfreut vom erfolgreichen ersten Satz wollten wir im zweiten nahtlos anschliessen. […]

Höhen und Tiefen der ersten Spiele des Damen 3

25.11.19 - Unsere Saison startete sehr gut mit einem klaren 3:0 Sieg (25:17, 25:16, 25:9) gegen Oberdiessbach, besser hätten wir es uns nicht vorstellen können! 🙂 Leider ging das nächste Saisonspiel gegen die starken Münsingerinnen 3:0 für sie aus. Wir waren enttäuscht, aber umso motivierter im Cupspiel gegen Uni Bern zu gewinnen. Die Nervosität stieg jedoch an […]

Erste Niederlage in dieser Saison

24.11.19 - Matchtelegramm: Volero Aarberg: volley muri bern 3:2 (24:26, 13:25, 16:25, 25:20, 16:14) Spielerinnenaufgebot: Beni (Coach), Lele, Anna, Jane, Jana, Gomez, Isa, Kare, Luisa, Pämi, Nathi (Ferien), Sandra (privater Termin), Andä (verletzt) (mehr …)

Kann verlieren auch positiv sein ???

Ja, verlieren kann durchaus positive Aspekte haben, so geschehen beim vierten Meisterschaftsspiel, auswärts beim VBC Münchenbuchsee. Wir haben den Match zwar mit drei zu null Sätzen verloren. Aber, von den vier Teams, gegen die wir mittlerweile angetreten sind, haben die Herren vom VBC Münchenbuchsee am stärksten gespielt. Und trotzdem verloren wir den ersten Satz nur […]

Berichte