2007-12-31 Halbzeit

Winterpause – Resultatespiegel der Teams Noch kurz vor Saisonbeginn hatten wir ein erfolg- und abwechslungsreiches Klub-Trainingsweekend in in Spiez. Deshalb ist es um so interessanter jetzt eine erste Bilanz zu ziehen. Die Teams von volley muri bern sind durchwegs gut in die Hallensaison 07/08 gestartet. Die Fanion-Teams der Damen- und Herrenabteilung stehen auf sehr guten Tabellenplätzen, was einerseits zuversichtlich […]

2007-12-16 Damen1

Enttäuschende Niederlage im letzten Spiel im 2007 Noch müde nach der nicht enden wollenden Fahrt durch den Jura und über den Passwang begannen wir mit dem Einspielen. Im Nachhinein muss man wohl sagen, dass die einschläfernde Stimmung schon da zu spüren war. Wir hatten uns vorgenommen, uns bei den Laufenerinnen für die knappe 3:2 Niederlage […]

2007-12-12 Herren2

Erfolgreicher Hinrundenabschluss mit erstem 3:0-Sieg   Im letzten Spiel der Hinrunde ging es gegen den VBC Bern, dem zwar Vorletzten der Liga, der aber immerhin unseren direkten Konkurrenten Muristalden a 3:2 besiegt hatte – Vorsicht war also angebracht!   Davon liessen wir uns jedoch in keiner Weise beeindrucken und direkt zu Beginn gelang uns unser […]

2007-12-13 Herren1

Letztes Spiel der Vorrunde   Wie schon im letzten Bericht erwähnt, wollten wir diesen Match unbedingt gewinnen, nicht nur weil Aarberg hinter uns klassiert ist, sondern auch weil wir mit einem Sieg auf Platz 2 überwintern (mind 1 Monat) könnten. So begannen wir (trotz Wochenspiel) konzentriert und konnten Aarberg gut unter Kontrolle halten. Wir bauten […]

2007-12-08 Damen1

Erster Match der Rückrunde Speziell war die Begrüssung der beiden Teams, da wir uns offiziell bei Chrige bedanken und ihr und Dänu eine gute Weltreise wünschen wollten. Uns werden eine tolle Teamkollegin und ein toller Fan fehlen! Nach erfolgreich abgeschlossener Vorrunde starteten wir motiviert, den 3. Tabellenplatz verteidigend gegen Biel: Ein Spiel, das im Vorfeld […]

2007-12-10 LONA 31

Der LONA-Artikel finden Sie hier (klick).

2007-12-08 Herren1

Ein Rumpfteam mit einem verdienten Erfolg! STB war gut in die Meisterschaft gestartet und war vor diesem Match direkt vor uns auf  Rang 2 klassiert, was sie natürlich zu den Gejagten in unseren Augen gemacht hat. Wir hingegen waren immer noch dezimiert (Chrigu verletzt, Löru in den Ferien und Pistol Pete am Geburi seiner Tochter, […]

Berichte