2010-03-06 Damen1

Samstag, 6. März 2010, um 15.00h in der Matte: Letztes Heimspiel der Saison des Damen1 Nach dem Spiel gegen Therwil findet ein Sponsoren- und Zuschauerapéro statt. Alle Zuschauer, Sponsoren, Gönner und Fans sind herzlich eingeladen.    

2010-02-25 Damen1

Ein "offener Brief" aus Sicht des Trainers des Damen1 Dazu sollen noch ein paar Fakten vermerkt sein: Das Damen1 ist in der Saison 2008/2009 in die NLB aufgestiegen. Mit viel Elan und grosser Motivation hat sich um den Trainer ein schlagkräftiges Team gebildet. Jedoch liessen verschiedene Vorzeichen nichts gutes erahnen. In der NLA gilt ein […]

2010-02-27 Damen2

Aufstieg geschafft! Das Damen2 hat zwei Runden vor Saisonende den definitiven Aufstieg in die 2.Liga geschafft. Wir gratulieren!                                                                           […]

2010-02-27 Heimspielrunde

Samstag, 27.2.2010, letzte grosse Heimspielrunde in der Matte Das Herren2 (12.45h), das Damen2 (15.00h) und das Damen3 (17.30h) spielen in der Matte-Halle. Für das Damen2 ist es die zweite Chance den Aufstieg bereits vorzeitig klar zu machen. Kommt und unterstützt die Teams.  

2010-02-27 Heimspielrunde

Letzte grosse Heimspielrunde in der Matte   Das Herren2, das Damen2 und das Damen3 spielen in der Matte-Halle. Für das Damen2 ist es die zweite Chance den Aufstieg bereits vorzeitig klar zu machen. Kommt und unterstützt die Teams.  

2010-02-17 Herren3

Drama in fymf Äggt   Khaos, Stress, Unsichrhaite, Fähler und vill Painligkaite – truurig git’s is hyt uf d’ Khappe, im Färnseh wurd’ me wittrzappe. Dr zwaiti Satz isch nid vill gscheitr; wenn dr Nyner agrifft, gheit dr Ball uns uffe Bode. Hösch! Wo hämmr unsri… ähm… Halleschue? Doch denn im Dritte simmr zrugg und […]

2010-02-13 Damen2

Starke Schwarzenburgerinnen – unsere erste Niederlage! Das letzte Spiel von insgesamt vier verbleibenden, das zum ersehnten Aufstieg in die Zweitliga noch fehlt – das vorerst letzte Spiel aus der Sicht einer Schwangeren (der Virus greift um sich ;-))… Zum ersten Mal mit ganzen sage und schreibe neun Spielerinnen (!), was in letzter Zeit nie mehr […]

Berichte