„Es richtigs, wichtigs Geknorz“

Nach zwei Spielen zum Vergessen (sie sollen hier nicht weiter erwähnt werden) war der Gang in die Sporthalle für uns Muri-Frauen nicht ganz einfach. Würde es uns gelingen, wieder Selbstvertrauen zu fassen, ein starkes, intelligentes Volleyballspiel zu zeigen und vor allem zu gewinnen – oder würden wir für den Rest der Saison nur noch verlieren? (Na gut, so pessimistisch eingestellt waren wir dann doch nicht.) Das Spiel gegen Oberdiessbach sollte unsere Fragen beantworten. Die Antwort lautet: Weder noch.

Wir haben weder zu unserem qualitativ hochstehenden Spiel von anfangs Saison zurückgefunden (noch nicht!!!) noch haben wir den Match verloren. Das Wichtigste an dieser Partie gegen die Damen aus ODB ist: Wir haben gewonnen! Und zwar 3:0! Das hat jeder einzelnen Spielerin, dem Coach, vor allem aber dem Team sehr gut getan. Nachdem wir den ersten Satz punktemässig ganz klar für uns hatten entscheiden können, wurden Satz 2 und 3 zu einem 2-Punkte-Abstands-Krimi. Wir konnten jedoch beide Male einen kühlen Kopf bewahren und dem relativ jungen und neu aufgestiegenen Gegnerteam die entscheidenden letzten Punkte wegschnappen. Ziemlich erleichtert haben wir die Mattenhalle verlassen. Trotz des 3:0-Sieges wissen wir, dass wir mehr können, als wir gegen die Oberdiessbacherinnen gezeigt haben. Vereinzelt haben wir mehr geknorzt als gespielt, immer wieder einige vermeidbare Eigenfehler begangen oder erst im zweiten oder dritten Anlauf den Punkt gemacht. Aber Hauptsache, wir haben nicht vergessen, wie man gewinnt! Und (zweite) Hauptsache, wir sind ein so tolles, sympathisches, attraktives, lustiges, interessantes, einzigartiges Team! Deshalb schauen wir sehr optimistisch auf die kommenden Matchs.

Beas(t mode on) out! 🙂

Im Einsatz:
Aussen: Andrea R., Lara, Meli, Sandra G., Selina
Pass: Beti
Dia: Manu, Regi
Mitte: Helen, Mischi, Sandra S., Yvonne
Coach: Damian

Gefehlt: Andrea M. (Libera)

Punktestand:
1. Satz 25:18
2. Satz 28:26
3. Satz 25:22

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Berichte