Matchbericht volley muri bern vs. VBC Münsingen 2:3 (25:21, 17:25, 22:25, 25:18, 11:15)

Der zweistündige Auftritt von volley muri bern und VBC Münsingen am vergangenen Samstag war für die Spielerinnen, die Trainer sowie für die Zuschauer gefüllt mit tollem Volleyball. Beide Teams zeigten sich kämpferisch, punkte-gierig, freudig, teamspirit-voll und stimmungs-aktiv. Die Halle war gut gefüllt mit Fans, was die beiden Teams so richtig anspornte, gute Spielzüge aus dem […]

Trotz müden Beinen 3 Punkte

Matchbericht vom 24.01.2018 gegen VBC Burgdorf Wir hatten ein strenges Wochenende hinter uns mit zwei Spielen. Dazu kam ein etwas verkürztes, aber dennoch ein schweißtreibendes Training am Montag. Und am Mittwoch ging es gleich weiter mit dem nächsten Spiel. (mehr …)

Abhaken und weiter geht’s

Matchbericht vom  20.01.2018 gegen STB Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren! Bertolt Brecht In diesem Sinne haken wir das letzte Spiel gegen den STB rasch ab und konzentrieren uns auf das Nächste. (mehr …)

Revanche geglückt

Mit einem 3:0 gegen den VC Uettligen ist uns dank einer kämpferischen Leistung ein klarer Sieg gelungen. Glücklich waren wir auch darüber, dass wir mit einer deutlichen Leistungssteigerung eine positive Antwort auf unsere schlechte Leistung von letzter Woche geben konnten. (mehr …)

VBC Seftigen vs. D2

Zum Match gengen den VBC Seftigen gibt es nicht viel zu sagen. Wir konnten trotz Winterpause das ganze Spiel über das Niveau hoch und die Eigenfehlerquote tief halten. Das Spiel dauerte (wie angekünigt 🙂 ) genau 60 Minuten und so konnten man sich rechtzeitig fürs Schlemmen am VOPAP-Fondue einfinden. (mehr …)

Matchbericht volley muri bern vs. VBC Uni Bern 2:3 (21:25, 25:9, 25:18, 14:25, 11:15)

Der Gedanke an einen Sieg im ersten Match des 2018 hatte vor dem Startpfiff so einige Reize: Natürlich die Revanche holen, ungeschlagen ins 2018 starten, eine Siegesserie in einer uns auch «neuen» Heimhalle starten, und natürlich als «König» am Dreikönigstag vom Feld gehen. (mehr …)

Berichte