Rache 2.0 – eiskalt (weg)serviert!

Matchbericht D2 vs VBC Riggisberg vom 10.03.2018

Nach der ersten Revange gegen STB letzte Woche, hatten wir dieses mal mit Riggisberg noch eine Rechnung offen. Die bittere Niederlage von der Hinrunde war vergessen Dank des leckeren Essens und dem Adventure-Programm in Rüschegg.

13 Uhr, Anspiel in der ISB.  Team-GIF war hoch motiviert und startet gut in den ersten Satz und gewinnt diesen auch mit 25:13. Der zweite Satz verlief etwas verhaltener, irgendwie kamen wir nicht richtig ins Spiel und alle hatten die Handbremse angezogen. Als Konsequenz ging dieser Satz mit 25:19 an Riggisberg.  Das wollten wir natürlich nicht auf uns sitzen lassen und das Motto im dritten Satz lautete: Finger aus dem A**** bekommen! Mit mehr Druck im Service (Manu trumpfte auf) und mehr Beinarbeit, konnten wir den dritten Satz mit 25:15 für uns entscheiden.
Der vierte Satz startete gut, wir machten dort weiter, wo wir im dritten Satz aufgehört hatten: Beim Punkten. Doch mitten im Satz schien Dani am Seitenrand zu altern, während er das Ping-Pong Spiel auf dem Feld beobachtete: Punkt Füdlis, Punkt Riggisberg, Punkt Füdlis, Punkt Riggisberg… Wieso machten wir den Satz nicht einfach zu?! Wir mussten unsere Spritzigkeit wiederfinden, damit der Satz am Ende nicht verloren geht, und kämpften gegen uns selber. Wir schafften es uns am Ende selbst an den Haaren aus dem (Punkte)Loch zu ziehen. Mit mehr Einsatz von jedem, konnten die Füdlis den letzten Satz mit 25:17 für sich entscheiden.
Das letzte Spiel der Saison war vorbei. Die letzte Party der Saison aber noch nicht!
Zur Feier des Tages wurden erst die Bäuche mit gutem Essen gefüllt und dann im Anschluss mit leckeren Cocktails auf die erfolgreich verlaufene Saison und die kommende 2. Liga angestossen. Jung und Alt waren sich einig: Wir haben das beste Füdlis-Team der Welt! Hebt die Shot-Gläser für ein lautes: Füdlis Hurra, Füdlis Hurra!

Im Einsatz:
Aussen: Andrea R., Lara, Nadine, Selina, Sandra G. Pass: Betina Dia: Manu Mitte: Sandra S., Yvonne Libera: Andrea K. Coach: Dani
Punktestand: 25:13, 19:25, 25:15, 25:17

Berichte