Les jeux sont faits… au Jura :)

Das zweite Spiel vom letzten Wochenende führte uns in die Freiberge, wo uns das Team von Volley Franches-Montagnes erwartete. Diesmal verlief die Reise in den Kanton Jura reibungslos. Nur eines unserer Autos musste auf dem Weg zum Halleneingang halblegale Wege einschlagen. Munter und guten Mutes betraten wir die Halle, bereit alles zu geben für einen zweiten Sieg an diesem Wochenende.

Wir starteten gut in den ersten Satz und konnten uns relativ schnell mit einem Punktevorsprung von VFM absetzen. Hoschi war in der „komfortablen“ Lage seine beiden Time-Outs bei einem Zwischenstand von 17:12 und 23:18 zu nehmen, um uns aus kleinen Zwischentiefs rauszuholen. Beim letzteren Punktestand würde man von einem klaren Gewinn des ersten Satzes ausgehen. Leider war dem nicht so. Plötzlich lief es nicht mehr ganz so toll, VFM konnte einige Punkte in Serie verbuchen und aufholen. Es begann ein Hin und Her um den Satzgewinn. Schlussendlich mit dem besseren Ende für Muri. Wir gewannen den ersten Satz mit 31:29. Ufff!

Froh, den ersten Satz doch noch gut überstanden zu haben, legten wir einen fulminanten Start in den zweiten Satz hin. Nach den ersten fünf Services stand es 5:0 für uns, und eine Weile später 10:3. Aber auch hier durften wir uns nicht zu weit zurücklehnen, denn VFM konnte immer wieder einige Punkte in Serie verbuchen, wenn sich bei uns kleine Ungenauigkeiten einschlichen. Dieses Mal konnten wir aber einen Vorsprung von 5 Punkten über den Satz beibehalten und gewannen den zweiten Satz mit 25:20.

Auch im dritten Satz konnten wir ein gutes Spiel aufziehen und gewannen diesen, trotz Zwischenkrise Mitte Satz, am klarsten mit 25:17. Insgesamt war das gesamte Spiel eine sehr gute Teamleistung, die sich durch ein gesamtheitlich starkes Annahmespiel und eine super Defense-Leistung in der zweiten Hälfte des Spiels auszeichnete.

Am 22.12. findet unser letztes Spiel vor Weihnachten gegen den VBC Uni Bern statt. Wir freuen uns auch dieses Mal auf lautstarke Unterstützung in der ISB 🙂

Liebe Grüsse
Sophie

Berichte