[HERREN 2, 2019-01-12] MATCHBERICHT VBC SEFTIGEN VS VMB H2 – DIE RÜCKRUNDE IST ERÖFFNET

Die Seftiger traten mit 11 Spielern an und wir nur mit sieben – grossen Dank an Laura, welche sich wiederum bereit erklärte – als Juniorin -, bei uns auszuhelfen. Und sie spielte den ganzen Match durch als Passeuse und verrichtete einen super Job!

Wir wollten natürlich gewinnen, um unseren ersten Zwischenrang zu verteidigen. Im ersten Satz konnten wir vor allem mit unserem Service das gegnerische Team unter Druck setzen und gewannen klar mit 25:5 Punkten. Im zweiten Satz hatten die Seftiger weniger Mühe mit unserem Servicespiel und sie spielten besser. Zudem liessen wir in der Konzentration nach, bewegten uns zu wenig oder zu spät oder nicht systemgerecht und machten zu viele unnötige Eigenfehler. Trotzdem schafften wir noch den Satzsieg mit 25:16. Im dritten Satz konnten wir dann unser Spielniveau halten und beendeten diesen mit Satz- und Matchsieg.

Es spielten: Robert Franz, Laura Gomez, Julio Nyffeler, Landry Mevo, Andrea Corti, Davide Cianciarulo, Karol Grzelinski.

Berichte