Era una noche fria en febrero

Matchbericht D2 vs. STV Oensingen vom 21.02.2019

Era una noche fria en febrero. En el gimnasio se estan preparando el equipo «Burrito» para jugar contra STV Oensingen. Mit unseren beiden Trainern waren wir ein vollzähliges Kader. Das Einspielen mit unserer Routine-Übung „die Palme“ lief reibungslos. Wir waren im Kopf und physisch bereit für den Sieg, weil wir unbedingt 3 Punkte erkämpfen wollten. Gleich im ersten Satz zeigten wir dem Gegner, dass wir es ihnen nicht leichtmachen werden. Durch unsere strategische Spielweise und mit unseren starken Service konnten wir Druck machen und somit den ersten Satz gewinnen. Im zweiten Satz mussten wir uns als Team wiederfinden. Es wurde ziemlich knapp, doch schlussendlich konnten wir durch den Support der Trainer und das laute Anfeuern von den Spielerinnen auf der Bank, den Satz knapp zu unseren Gunsten wenden. Den dritten Satz gewannen wir dank Durchhaltevermögen und Teamgeist schlussendlich souverän. Trotz gewissen Höhen und Tiefen war es ein klarer Sieg für die leckeren «Burritos», denn die sind prall gefüllt mit Teamgeist und Liebe für unsere Sportart. Y ahora, a por la proxima Victoria!

Berichte