Freilos für die NLB

Das Damen 1 von volley muri bern schloss unter der Leitung von Trainer Daniel Hostettler letzten Samstag,  23.04.19, mit dem Rückspiel des Playoff-Finals gegen Val-De-Ruz eine sehr erfolgreiche Saison ab.

Für den Playoff-Sieg hat es zwar  knapp nicht gereicht, diesen geht mit 4:2 Punkten an den VBC Val-De-Ruz. Dennoch bleibt uns der Aufstieg in die NLB nicht verwehrt. Weil zwei Teams der NLB in die NLA aufsteigen und auch die NLB mit 10 Teams aufgefüllt wird, besteht die Möglichkeit, dass alle 1. Liga Finalistinnen in die NLB aufsteigen können.  Mit diesem Freilos steigt nun das Damen 1, ohne weitere Playoffspiele, in die NLB auf. Nach den Saisons von 2000/01 und 2009/10 ist volley muri bern nun seit 10 Jahren wieder mit einem Damenteam in der NLB vertreten.

Es freut uns, diese Gelegenheit wahrnehmen zu können und gratulieren dem Team und dem Trainer zu diesem Erfolg!

Berichte