Unser erstes NLB-Spiel

Am vergangenen Samstag eröffneten wir die NLB-Saison mit einem Spiel gegen den VBC Therwil. Für viele der mitgereisten Spielerinnen, wie auch für Trainer Daniel Hostettler, war dies ihr Debüt in der Liga. Unglücklicherweise musste Muri geschwächt antreten, da Helen Frey, Jill Münstermann , Michelle Berger wie auch Kirstin Zimmer nicht teilnehmen konnten. Therwil stellte trotz […]

Wechsel im Vorstand

Seit der Hauptversammlung vom 17. Mai 2019 gab es nicht nur einen Wechsel, sondern konnte der Vorstand auf 5 Personen erweitert werden.  Nach 18 Jahren Mitgliedschaft und  7 Jahren Vorstandstätigkeit gibt Yvonne Müller ihr Amt als Finanzchefin ab. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich für ihren langjährige Einsatz für den Verein. Die Finanzen übernimmt […]

Unsere NLB sucht Spielerinnen

Wir sind ein aufgewecktes Team mit einer grossen Portion Motivation und Elan – und wir suchen Dich! Für die kommende Saison in der Nationalliga B suchen wir Spielerinnen, die uns im Angriff und auf Pass unterstützen.  (mehr …)

TS Volley Düdingen wird zum Partnerverein

Wir haben ein neues Kapitel in der Vereinsgeschichte von volley muri bern aufgeschlagen: Es freut uns sehr, die offizielle Zusammenarbeit mit TS Volley Düdingen bekannt zu geben. Ziel der Zusammenarbeit ist den Juniorinnen eine optimale Integration in die verschiedenen Stärkeklassen zu ermöglichen. Durch die Partnerschaft der beiden Vereine kann eine möglichst durchgehende Ausbildung mit Spielpraxis in der […]

Schnuppertrainings NLB

Das frischgebackene NLB Damenteam sucht Verstärkung Die Probetrainings finden wie folgt in der ISB (Allmendingenweg 9, 3073 Muri bei Bern) statt:  Montag, 15.04.2019, 20:00-22:00 [abgesagt] (mehr …)

Freilos für die NLB

Das Damen 1 von volley muri bern schloss unter der Leitung von Trainer Daniel Hostettler letzten Samstag,  23.04.19, mit dem Rückspiel des Playoff-Finals gegen Val-De-Ruz eine sehr erfolgreiche Saison ab. (mehr …)

Rückspiel Playoff-Finale vs. Val-de-Ruz

Nicht ganz mit derselben Voraussetzung wie im Halbfinal gehen wir heute an unser zweites Finalspiel gegen den VBC Val-de-Ruz. Eine Vorherige 3:1 Niederlage macht uns das Leben nicht gerade einfach doch wir sind bereit diesen Sieg in die eigenen Taschen zu holen. (mehr …)

Berichte